Sing-Along Blog

Die Whedonsche Streikzeitung ab dem 15.7. hier:


3 Antworten auf “Sing-Along Blog”


  1. 1 Jasper 15. Juli 2008 um 8:28 Uhr

    Fuckfuckfuck, das streamt ja nur nach USA. Gibt´s das schon irgendwo angeeignet?

  2. 2 paule 15. Juli 2008 um 13:40 Uhr
  3. 3 Jasper 26. Juli 2008 um 9:11 Uhr

    So, dann kam´s ja doch überall hin. Und, wie ist jetz so die kritische Einordnung? Ist das Konzept des Schurken, der aus dem Untgergrund die Welt verbessern will, während die Helden nur der Herrschaft dienen (mit dem Twist, dass es am Ende doch nur um die Frau geht) nicht irgendwie autonom?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.